Die Diözesanleitung

 

Zur Diözesanleitung gehören bei voller Besetzung:
  • ⇒ drei ehrenamtliche Diözesanleiterinnen
  • drei ehrenamtliche Diözesanleiter
  • ein(e) Hauptamtliche(r) Diözesansekretär(in)
  • eine geistliche Verbandsleitung (Stelle derzeit nicht besetzt)

Die aktuelle Diözesanleitung 2017/18 (von links nach rechts):
Crispin Klusmann (EA Diözesanleiter), André Gansfort (EA Diözesanleiter), Sascha Grotjohann (EA Diözesanleiter), Inka Feldmann (Diözesansekretärin), Anneke Haverkamp (EA Diözesanleiterin)
und Wiebke Habermeier (EA Diözesanleiterin)

 

 

 

Die Arbeit der Diözesanleitung

In der Regel findet einmal im Monat eine DL-Sitzung statt, auf der die Diözesanleitung Veranstaltungen reflektiert, neue Aktionen plant und aktuelle Themen berät. Die Sitzungen finden meist im CAJ-Büro in Osnabrück statt und sind öffentlich, so dass jeder CAJler herzlich eingeladen ist mitzudiskutieren und sich anzugucken, wie die Diözesanleitung arbeitet.

Die anstehenden Termine für DL-Sitzungen können im CAJ-Büro erfragt werden.