Diözesanleitung

Die Diözesanleitung der CAJ 

Die Leitung der CAJ leitet und koordiniert unseren Verband und besteht aus gewählten Mitgliedern. 
Die Mitglieder der Leitung tragen Verantwortung für die Angebote, Aktionen und Veranstaltungen der CAJ, entscheiden über inhaltliche Themen im Verband und stoßen politisches Engagement an. Sie stehen in Kontakt mit Aktiven und Kooperationspartnern. 
Außerdem vertritt die Diözesanleitung (DL) die CAJ Osnabrück nach außen auf Diözesan- und Bundesebene z.B. in Gremien des BDKJ Osnabrück oder der CAJ Deutschland. 
Die DL trifft sich regelmäßig um sich zu besprechen und Neues anzugehen, Veranstaltungen zu reflektieren und sich zu Themen zu beraten.  

Hier könnt ihr nachlesen, was die DL im Jahr 2019/2020 auf die Beine gestellt hat und hier gibt es einen ausführlichen Bericht über die Zeit seit Mäz 2020 und was wir in der Corona-Zeit angepackt haben. 

Ihr seid herzlich eingeladen dabei zu sein und die Arbeit der DL kennen zu lernen! 

Sie setzt sich zusammen aus 

  • drei ehrenamtlichen Diözesanleiterinnen
  • drei ehrenamtlichen Diözesanleitern
  • eine*r hauptamtliche*n Diözesansekretär*in
  • einer geistlichen Verbandsleitung

Die Mitglieder werden auf der Diözesanversammlung der CAJ durch die Mitglieder gewählt. 

(v.l.n.r.: Julian Schöning, Stefanie Gräff, Crispin Klusmann, Anneke Haverkamp, Rieke Stallkamp, Florian Schneider (geistliche Begleitung), Anna Düsterberg (Diözesansekretärin). Nicht im Bild: Christoph Hartmann).